Willkommen am Lehrstuhl BWL II

LehrstuhlGruppe2

(v.l.n.r. Niko Jürgen Wolf, Alfred Nickisch, Michael Popp, Claudia Schulze, Heidi Eymiller und Sebastian Schanz)

 

ALLGEMEINES

PUBLIKATIONEN

LEHRE

Aktuelle Stellenangebote

Eine Liste mit aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter folgendem Link:

[Weiterlesen]


Master Your Career. Get digital in Tallinn

Beste Aussichten für eine Karriere in der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung oder im Consulting (Transaktions- und Managementberatung) bieten sich im Oktober in Tallinn - bei "Master Your Career: Get digital in Tallinn", dem exklusiven Karriereevent für Studierende.

Gemeinsam mit dem EY-Team des ausgewählten Fachbereichs reisen die Teilnehmer vom 24. bis 28. Oktober nach Tallinn (Estland).

Vor Ort erwartet die Studierenden ein exklusives Programm: Bei dem Besuch im e-Estonia Showroom erfahren die Teilnehmner mehr über die digitale Erfolgsgeschichte Estlands. In unserem Future Lab werden die Teams dann selbst Entwickler innovativer Digitallösungen. Im Rahmen der Social Events bleibt dann noch genug Zeit, um Tallinn kennenzulernen und intensiv zu Netzwerken.

Das exklusive Karriere-Event richtet sich an Master-Studierende sowie an examensnahe Bachelorstudierende verschiedener Fachrichtungen mit erster Praxiserfahrung. 

Bewerbungsschluss: 16. September 2018

www.de.ey.com/masteryourcareer


Bewerbungsstart für bereichsspezifische Traineeprogramme der DZ Bank

mit ihren 12-18 monatigen, bereichsspezifischen Traineeprogrammen bewirbt sich die DZ Bank bei Masterabsolventen mit einem Entwicklungsprogramm, welches durch vielfältige, fachliche Schwerpunkte auf die individuellen Interessengebiete der Studierenden einzahlt.

Die angebotenen Traineeprogramme ermöglichen durch Mitarbeit in wechselnden Teams verschiedene Einblicke in den gewählten fachlichen Schwerpunkt. Durch umfassende Trainingsangebote kann sich der Trainee sowohl fachlich und persönlich als auch methodisch weiterentwickeln. Eine fortlaufende Begleitung und Unterstützung des Trainees ist der DZ Bank wichtig. Von der Einstellung bis zur Platzierung gestaltet der Personalreferent gemeinsam dem Trainee das Programm.

Weitere Informationen und Bewerbungszeiträume: www.karriere.dzbank.de

Trainee-Stellenanzeige


Campus meets PwC am 9. Juni 2018 und PwC Workshop am 7. Juni 2018!

Campus meets PwC 2018               Flyer Transfer_Pricing-1


Inhouse Event: Tax Workshop am 29. Juni 2018 im Frankfurter Büro von Allen & Overy

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie das Steuerrechtsteam von Allen & Overy in Deutschland in einem inspirierenden Umfeld kennen.

AllenOvery Tax Workshop 2018

Senden Sie Ihre Bewerbung an recruitment.germany@allenovery.com

Weitere Informationen: www.allenovery.de/careers


Berufsbild Steuerberater - Informationsveranstaltung am 2. Mai 2018

Liebe Studierende,

wir möchten Sie auf eine Informationsveranstaltung des Lehrstuhls BWL II in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Nürnberg zum 

Berufsbild Steuerberater

mit anschließendem Get-together aufmerksam machen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 2. Mai 2018, von 18-20 Uhr im S62 (RW I) statt. 

An alle interessierte Studierende sowie Universitätsangehörige ergeht eine herzliche Einladung! Wir freuen uns auf Ihr kommen!

BCE33A1D-A3FC-4CB6-A1F7-A4AF7F5E7D43


Praktikanten- und Absolventenmesse der Finanzdienstleistungsbranche (PAM!®)

Am 14. Mai 2018 findet erneut im Museum der bildenden Künste in Leipzig die Praktikanten- und Absolventenmesse der Finanzdienstleistungsbranche (PAM!®) statt. Seit 2009 bietet die Messe jährlich eine Plattform für ein einzigartiges Branchenevent. Ziel der Veranstaltung ist es, Studierende und Absolventen der Finanzdienstleistungsbranche, durch intensive Dialoge mit renommierten Unternehmen in Kontakt zu bringen, um den beruflichen Einstieg der Studierenden zu erleichtern. Schwerpunktmäß9g richtet sich die Messe an Studierende aus den Bereichen der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Informatik. Neben persönlichen Gesprächen mit den Unternehmensvertretern werden Workshops und Speed-Datings, die Erstellung professioneller Bewerbungsfotos sowie die Überprüfung der Bewerbungsunterlagen angeboten.

PAM2018-Plakat-1

absolventenmesse.net


Tax & Accounting Days 2018 von Deloiite

Im Mai und Juni 2018 finden an den Standorten Düsseldorf, München, Berlin und Frankfurt die "Tax & Accounting Days" von Deloitte statt. Studierende können einen Blick hinter die Kulissen von Deloitte werfen und Mitarbeiter, Unternehmenskultur und die vielfältigen Karrieremöglichkeiten kennenlernen. Dabei informiert Deloitte umfassend über das Tätigkeitsfeld eines Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers und gestaltet praxisorientierte und interessante Case-Studies. Für spannende Einblicke in die Financial Services Branche, wie z.B. den Banking-oder Investment Management-Bereich, bietet Deloitte in diesem Jahr ein besonderes FSI Special in Frankfurt an. Die Events finden an folgenden Terminen statt:

Düsseldorf 29. Mai 2018 Frankfurt 13. Juni 2018
Berlin 05. Juni 2018 FSI Special Frankfurt 19. Juni 2018
München 07. Juni 2018
Bewerbungsschluss 13. Mai 2018 Bewerbungsschluss: 27. Mai 2018

www.2deloitte.com

539_TaxAccountingDays


European Commercial Graduate Programme

Ineos in Köln engagiert sich seit mehreren Jahren als Stipendiengeber im Rahmen des Deutschlandstipendiums, unterstützt und fördert junge Menschen gezielt bei der Entfaltung ihrer Talente. Mit der Aktion European Commercial Graduate Programme möchte Ineos dieses Engagement unterstützen. Für jede/n erfolgreiche/n Kanditat/in im Bewerbungsprozess des European Commercial Graduate Programme vergibt das Unternehmen ein weiteres Deutschlandstipendium für zwölf Monate wahlweise an dem jeweiligen Studienort/ Studiengang.#

Ziel des fünfjährigen European Commercial Graduate Programme ist es, Absolventinnen und Absolventen aus Ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen auf zukünftige Führungsaufgaben in diversen Managementbereichen vorzubereiten.

Bewerbungen nimmt Ineos ganzjährig entgegen.

419_INEOS_Graduates-page-001

Weitere Informationen


Berufseinstieg in die Wirtschaftsprüfung.

Neues Angebot für Hochschulabsolventen: Stellenbörse der Wirtschaftsprüferkammer

Der Einstieg für eine Karriere in die Wirtschaftsprüfung wird für Studierende künftig noch einfacher. Die Wirtschaftsprüferkammer hat die neue Stellenbörse gestartet. Über diese Online-Plattform können Hochschulabsolventen nach geeigneten Stellen in der Wirtschaftsprüfung suchen oder eigene Gesuche aufgeben. Die WPK-Stellenbörse enthält eine Vielzahl von Stellenangeboten für Berufseinsteiger.

Für Studierende, die sich bei ihrer Berufswahl noch unschlüssig sind, bietet es sich zunächst an, ein Praktikum in der Wirtschaftsprüfung zu absolvieren, um so das Berfusbild aus nächster Nähe kennzulernen. Über die WPK-Praktikumsbörse finden Studierende Praktikumsplätze.

Stellenbörse WPK


 

Der Lehrstuhl BWL II gratuliert Herrn Markus Ertel zum erfolgreichen Abschluss seiner Promotion!

Promotion-Dr-Markus-Ertel-1-small

Am 20. Juli 2017 absolvierte Herr Markus Ertel erfolgreich sein Rigorosum zur Erlangung des Doktorgrades. Wir gratulieren Herrn Ertel herzlich. Die Dissertation "Bibliometrische Studie zur Entwicklung und Struktur der deutschsprachigen Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre" kann direkt bei Herrn Ertel per Mail (markus.ertel@uni-bayreuth.de) bestellt werden.

cover


 

Der Lehrstuhl BWL II gratuliert Herrn Michael Popp zum erfolgreichen Abschluss seiner Promotion!

DSCF3414

Am 28. April 2017 absolvierte Herr Michael Popp erfolgreich sein Rigorosum zur Erlangung des Doktorgrades. Wir gratulieren Herrn Popp herzlich und freuen uns, dass er unser BWL II-Team weiterhin unterstützen wird.


Deloitte bietet zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten für Studierende!

Deloitte Audit & Assurance bietet passende Jobs für Studierende in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Financial Services, IFRS Advisory Services und Internal Controls Assurance.

[Weiterlesen]


 

Nachdem unser langjähriger Mitarbeiter Dr. Michael Popp im April letzten Jahres erfolgreich sein Rigorosum zur Erlangung des Doktorgrades absolvierte, können wir ihm erneut voller Stolz gratulieren. Die Anerkennung für seine Dissertationsarbeit zum Thema „Einkommensunterschiede von Angestellten und Beamten im Bildungssektor – Eine modelltheoretische und empirische Studie zu den Einflussfaktoren“ findet nun auch in einer der größten Tageszeitungen Deutschlands statt. Die gesellschaftlich hochrelevanten Erkenntnisse werden hierdurch für ein noch breiteres Spektrum zugänglich. Das zeigt, dass eine Dissertationsarbeit große Relevanz für die Gesellschaft haben kann! Wir sind gespannt, welche Auswirkungen die Ergebnisse auf die öffentliche und politische Diskussion haben werden.

Der Artikel kann hier gelesen werden.


Berichterstattung zu latenten Steuern in der Bilanzierungspraxis (Teil 2)

Der Artikel "Berichterstattung zu latenten Steuern in der Bilanzierungspraxis (Teil 2)" von Alfred Nickisch ist in der Zeitschrift für internationale kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) erschienen.

KoR 12-201 Nickisch

Nickisch, Alfred (2017): Berichterstattung zu latenten Steuern in der Bilanzierungspraxis (Teil 2), in: Zeitschrift für internationale kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 2017 (12), S. 533 - 538.


Entwicklung und Bedeutung latenter Steuern in der Bilanzierungspraxis

Der Artikel "Entwicklung und Bedeutung latenter Steuern in der Bilanzierungspraxis (Teil 1)" von Alfred Nickisch ist in der Zeitschrift für internationale kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (KoR) erschienen.

Nickisch 2017 Latente Steuern Teil 1_Seite 1-1

Nickisch, Alfred (2017): Entwicklung und Bedeutung latenter Steuern in der Bilanzierungspraxis (Teil 1), in: Zeitschrift für internationale kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 2017 (11), S. 473 - 478.


Tax Attractiveness Index

Im Zuge der Globalisierung haben viele Unternehmen ihre internationalen Aktivitäten und Investitionen verstärkt. Aufgrund von nicht harmonisierten internationalen Steuersystemen kann das Steuerrecht eines Landes dabei eine wichtige Rolle spielen. Mit dem Tax Attractiveness Index leistet das Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der LMU München einen Beitrag zu dieser Diskussion, indem es die steuerliche Attraktivität von Ländern misst.

Eine interaktive Plattform zum Tax Attractiveness Index bietet die Homepage www.taxindex.de, welche seit kurzem online ist. 

[Weiterlesen]

 

Verkauf von Skripten und Lehrbüchern

Am Lehrstuhl werden keine Lehrbücher oder Manuskripte verkauft. Die Unterlagen können nur noch über die Homepage der Buchmanufaktur bezogen werden. 


Steuerplanung und Steuerwirkung - Veranstaltungshinweis

Steuerplanung und Steuerwirkung18

Universität Bayreuth -